Neues bei der Anwendung von Wärmedämmverbundsystemen

ebzwebsiteveranstaltunglayheader

Neues bei der Anwendung von Wärmedämmverbundsystemen | kostenlos

Am:
25.04.2018
Um:
18:00
Ort:

ELBCAMPUS/Hörsaal

Art:

Fachveranstaltung

Zielgruppe:

Fachleute wie Ingenieure, Architekten, Energieberater, Handwerker usw.

Veranstalter:

EnergieBauZentrum

Auch bei Wärmedämmverbundsystemen gibt es stets Weiterentwicklungen. Hier sollte zum Beispiel zukünftig aufgrund von Vorgaben des DIBt ein besonderses Augenmerk auf die Verankerung und Wärmebrückenberechnungen gelegt werden. Schnittstellenproblematiken von Klinker zu Wärmedämmverbundsystemen und Abdichtungsebenen bei Jalousiekästen sind auch ein interessantes Detail, bei dem es in der Baupraxis häufig Verbesserungsbedarf gibt. Und es kommen vermehrt auch Dämmsysteme zum Einsatz, die komplett mineralisch aufgebaut sind, was zum Beispiel im Bereich der Ökologie und dem Brandschutz deutliche Vorteile bringt. Diese Themen werden unter anderem in der Veranstaltung von Fachreferenten vertieft behandelt und dargestellt. Weiter wird ein Ausblick auf zukünftige rückbaufähige Wärmedämmverbundsysteme geworfen.

Für die Veranstaltung konnten wir einige Hersteller gewinnen, die Ausstellungsstücke bereit stellen. Da keine Pause eingeplant ist, kommen Sie doch gerne schon ab 17:30, damit Sie genug Zeit haben sich mit den Herstellern auszutauschen.

 

 

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energie­effizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 4 UE (Wohn­gebäude), 4 UE (Energieberatung im Mittelstand), 4 UE (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Freie Plätze 18/100

Anmeldung


Ich möchte mich für folgende Veranstaltung anmelden:
"Neues bei der Anwendung von Wärmedämmverbundsystemen" am 25.04.2018.

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 - 359 058 22