Herzlich Willkommen

Liebe Kunden des EnergieBauZentrums!

Die Beratung in der Ausstellung der Hamburger Energielosen ist zurzeit in digitaler Form per Videokonferenz möglich. Bei der digitalen Beratung per Videotelefonie oder bei Telefonberatung können Sie uns hierzu gerne vorab Ihre Unterlagen zukommen lassen. Während der Beratung per Videotelefonie haben wir die Möglichkeit, Ihnen anhand von Kurzfilmen und Fotos unsere Ausstellung zu den relevanten Themen näher zu bringen und Sie auf diese Weise gleichwertig digital zu beraten. Für eine Terminvereinbarung sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Das EnergieBauZentrum ist als Betrieb gewerblicher Art der Handwerkskammer Hamburg zugeordnet und hat seinen Sitz am ELBCAMPUS.

Das EnergieBauZentrum wurde im Jahr 2008 durch eine Kooperation von Handwerkskammer Hamburg, der damaligen Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt und der damaligen Hamburgischen Wohnungsbaukreditanstalt gegründet, um kostenfrei und unabhängig Beratungen und Veranstaltungen zu sämtlichen Themen des energiesparenden Bauens und Sanierens sowohl für Privatpersonen als auch für Fachleute anzubieten. Zu diesem Zweck wurde die Dauerausstellung am ELBCAMPUS aufgebaut, die bis heute stets aktuell gehalten wird. Im Laufe der Jahre kamen Kooperationspartner hinzu.

Das EnergieBauZentrum bietet inzwischen eine Vielzahl von meist kostenfreien Informations- und Fachveranstaltungen verschiedener Formate an, die sich an verschiedene Zielgruppen richten.

Im Rahmen einer Kooperation mit der Leitstelle Klima wurde auch das Thema Klimafolgenanpassung stark vorangebracht. Gerne beraten wir Sie auch zur kürzlich veröffentlichten Starkregengefahrenkarte.

Die Beratungstätigkeit führt das Team des EnergieBauZentrums im Rahmen der „Hamburger Energielotsen“ weiter. Unsere Beratung richtet sich an sämtliche Zielgruppen – Fachleute wie Handwerker, Ingenieure und Energieberater, Wohnungswirtschaft, Gewerbetreibende, Immobilieneigentümer und Bauherren. Wir beraten sowohl zu Wohn- als auch zu Nichtwohngebäuden.