Lade Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsprogramm gliedert sich in:


Informationsveranstaltungen:

Basisinformationen zu allen Themen rund um die energetische Modernisierung

Fachveranstaltungen:

Fachinformationen und Detailhinweise für alle, die beruflich mit energetischen Themen zu tun haben

Seminare und Expertenkreise:

Fachseminare mit geringerer Teilnehmerzahl und aktiverem Austausch

Zielgruppenspezifische Veranstaltungen:

Spezielle Veranstaltungsformate, z.B. für Wohnungswirtschaft, Bau- und Baunebengewerke und Schornsteinfeger

Gruppenführungen mit thematischem Schwerpunkt nach Absprache:

Je nach Interessensschwerpunkt stellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen. Mehr Informationen zu unseren Führungen finden Sie auch hier.


Das EnergieBauZentrum ist offen für Veranstaltungen in Kooperation mit Hamburger Handwerksbetrieben. Sprechen Sie uns gerne an.




Infoletter Anmeldung

„Verpassen Sie keine Veranstaltung, wir informieren Sie rechtzeitig“

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in einen oder mehrere unserer Verteiler eintragen zu lassen, um rechtzeitig über Veranstaltungen informiert zu werden:


Informationsveranstaltungen für Bauherren, Immobilieneigentümer und alles InteressiertenFachveranstaltungen für Ingenieure, Handwerker, Energieberater und alle Fachleute aus den Bereichen Energie, Bau und UmweltVerwalter-Stammtisch und andere Veranstaltungen speziell für die WohnungswirtschaftGewerke übergreifender Expertenkreis Klimafolgenanpassung für Handwerksbetriebe sämtlicher GewerkeSolar-Expertenkreis für SolarteureSchornsteinfeger-Frühstück

Jederzeit können Sie sich auf Wunsch formlos abmelden.


Anstehende Veranstaltungen

Januar 2022

27. Januar um 15:00 - 17:30
Online Seminar

41/100 Stand 19.01.2022 Bei Kellerräumen in Bestandsgebäuden, die meist nur unzureichend oder gar nicht abgedichtet und gedämmt sind, herrscht ohne ausreichende und zum richtigen Zeitpunkt durchgeführte Belüftung schnell ein feuchtes Klima, das zur Schimmelbildung und im schlimmsten Fall zur Gefährdung der Bausubstanz führen kann. Um feuchtigkeitsbedingte Probleme in Kellerräumen zu vermeiden, empfiehlt es sich, diese nicht nur über die Fenster zu belüften, sondern über eine automatische Kellerlüftung. Besonders effektiv ist das über eine dezentrale Lüftung im Keller realisierbar, die sich…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »

Februar 2022

1. Februar um 16:00 - 18:00
Online

Das Heizen und Erwärmen von Wasser für den täglichen Bedarf verursacht hohe CO2-Emissionen und bei den steigenden Energiepreisen hohe Kosten. Durch die CO2 Bepreisung von fossilen Brennstoffen, wie Öl und Gas, werden diese in den nächsten Jahren zusätzlich verteuert. Wenn die alte Heizung in die Jahre gekommen ist, stellt sich die Frage nach der optimalen Lösung für die neue Heizung. Seit Juli 2021 muss beim Heizungstausch in Hamburg ein Mindestanteil des Wärmeenergiebedarfs aus Erneuerbaren Energien gedeckt werden. Dies sieht das Hamburgische…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
10. Februar um 16:00 - 18:30
Online

04/100 Stand 19.01.2022 Welche Chancen bietet Elektromobilität? Muss es immer ein neues Auto sein? Vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Nutzung wird im Rahmen der online-Veranstaltung vom EnergieBauZentrum am 10.02.2022 um 16:00 Uhr erläutert, wie der Stand der Möglichkeiten ist, ein vorhandenes herkömmliches Auto auf E-Mobilität umzurüsten. Dabei wird Wissen aus dem Flugzeugbau genutzt. Es wird erklärt, bis zu welchem Grad Bestandteile wiederverwendbar oder recyclebar sind. Durch einen qualitativ hochwertigen Umbau aktuell genutzter Fahrzeuge wird eine Alternative zum kompletten Neufahrzeug geschaffen.…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
17. Februar um 16:00 - 18:30
Online

Das Heizen mit Strom hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und könnte mit Blick auf die Nutzung von erneuerbarem Strom die Wärmewende entscheidend beeinflussen. Der verstärkte Einsatz von Wärmepumpen wird in vielen Studien daher als zielführend angesehen. So heißt es u. a. in der BBSR-Publikation (Forschungsprogramm Zukunft Bau BBSR Nr. 23/2021) „Wege zur Erreichung eines klimaneutralen Gebäudebestandes 2050“ zusammenfassend: "Die Zielerreichung erfolgt insbesondere durch eine konsequente Umstellung auf erneuerbare Wärmeversorgung und Wärmenetze beim Heizungstausch. Bis zum Jahr 2050…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »

März 2022

1. März um 15:00 - 17:00
online Webinar

66/100 Stand: 19.01.2022 PVT-Module erzeugen Strom und Wärme. Sie dienen als Energiequelle, werden einfach auf dem Dach montiert und versorgen sowohl die Wärmepumpe als auch die elektrischen Verbraucher des Hauses. In dieser Veranstaltung erwartet Sie neben den technischen Details auch die Vorstellung eines interessanten Praxisbeispiels, in dem noch weitere nachhaltige Lösungen wie das Mieterstrommodell und eine Dachbegrünung realisiert wurden. Die Anmeldung erfolgt über Zoom unter dem folgenden Link. https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_6FmgjGarRJuVFooELhbVWA Für diese Veranstaltung gibt es je zwei Unterrichtseinheiten für die Eintragung…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
2. März um 16:00 - 18:30
Online

04/100 Stand 19.01.2022 Die Energieversorgung von Gebäuden soll so effizient wie möglich erfolgen. Dabei ist nicht der Energieaufwand für die Beheizung von Gebäuden und der Stromverbrauch zu beachten. In der Online-Veranstaltung des EnergieBauzentrums am 02.03.2022 um 16 Uhr werden neue Entwicklungen in der Energieversorgung erläutert. Mit dem Schwerpunkt auf der Brennstoffzelle, die in den letzten Jahren in Ein- und Zweifamilienhäusern vermehrt eingebaut wurde, wird dargestellt, wie diese innovative Technik neben der Beheizung einen konstanten Anteil an der Stromversorgung des Hauses…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
28. März um 15:00 - 17:00
online Webinar

27/100 Stand: 19.01.2022 Die Photovoltaik-Pflicht ist ein Baustein zur Erreichung der Klimaziele, die im Hamburger Klimaplan festgelegt worden sind. Das Klimaschutzgesetz sieht u.a. eine Pflicht zur Installation von Photovoltaikanlagen ab 2023 auf Hamburgs Dächern im Neubau vor. Für Bestandsgebäude, bei denen die Dachhaut vollständig erneuert wird, greift die Pflicht ab 2025. Die Details und Ausnahmeregelungen zu diesen neuen Anforderungen werden in dieser Online-Veranstaltung vorgestellt. Die Anmeldung erfolgt über Zoom unter dem folgenden Link. https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_36VG7KxCQMyZloOiYIw4ow Für diese Veranstaltung gibt es je…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »

April 2022

5. April um 16:00 - 18:30
Online

Die Nachfrage nach nachhaltigen Baustoffen und Konstruktionen ist in den letzten Jahren gewaltig gestiegen. Immer mehr Planer*innen, Bauherren und Nutzer*innen wollen gesund bauen und leben. Die darin verbaute (graue) Energie steht zunehmend in der Diskussion, so dass eine neue Planungsaufgabe hinzugekommen ist: die Bewertung der verbauten Energie in den ausgewählten Baustoffen. Dieses Online-Seminar vermittelt in zwei aufeinander aufbauenden Vorträgen die Grundlagen von der Berechnung und der Auswahl nachhaltiger Baustoffe am Markt, damit der richtige Einstieg zu nachhaltigen Baustoffen und Konstriktionen…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »

Mai 2022

2. Mai um 15:00 - 17:00
online Webinar

24/100 Stand 18.01.2022 Etwa die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebt in Mietsgebäuden. Solar geeignete Dachflächen sind ausreichend vorhanden. Das Potential für die Solarstromnutzung in Mietshäusern ist damit enorm. Solarstromlieferungen, vor allem aber der Eigenverbrauch im Mehrfamilienhaus ist nicht trivial: Wie lässt sich die Vor-Ort-Vermarktung von Solarstrom in Mietsgebäuden technisch und wirtschaftlich gestalten? Welche rechtlichen Fallstricke gilt es zu vermeiden? Wie kann bei mehreren Mietparteien eine genaue Erfassung und Abrechnung von Solarstrom und Restbezugsstrom aus dem Netz erfolgen? Wer kann…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
19. Mai um 16:00 - 18:00
Online

In der dicht bebauten Stadt will jeder Quadratmeter Fläche intelligent genutzt sein. Die vielfältigen Nutzungspotenziale, die Dachflächen dabei haben werden häufig unterschätzt. Sie bieten nicht nur Platz zur Energieerzeugung auf dem eigenen Haus, sondern auch Lebensraum für Flora und Fauna. Dass Gründächer und Solardächer nicht in Konkurrenz zueinanderstehen, sondern voneinander profitieren, wird in dieser Infoveranstaltung für Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer erläutert. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Termin: Donnerstag, 19. Mai 2022, 16.00-18.00 Uhr, online Das Programm zur Veranstaltung und…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »

Juni 2022

9. Juni um 16:00 - 18:30
Online

01/100 Stand 19.01.2022 Dieses Angebot richtet sich gleichermaßen an Laien und Fachleute: Bürgerkraft bedeutet, dass Bürger heutzutage die Energieversorgung in die eigene Hand nehmen können. In dieser Veranstaltungen werden Beispiele dazu aufgezeigt und darüberhinaus wie diese Beispiele miteinader vernetzt werden können. Ob Eigenheimbesitzer, Mieter, Familienunternehmer, Zinshausbesitzer, Wohnungsgenossenschaft oder Wohnungseigentümergemeinschaft – am 6. Bürgerkrafttag, den das EnergieBauZentrum in Kooperation mit Sager & Deus veranstaltet, wird aufgezeigt, wie eine gegenwärtige und zukünftig dezentrale und regenerative Autonomisierung der Energieerzeugung aussehen könnte. Im Rahmen…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
+ Veranstaltungen exportieren

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 – 359 058 22