Lade Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsprogramm gliedert sich in:


Informationsveranstaltungen:

Basisinformationen zu allen Themen rund um die energetische Modernisierung

Fachveranstaltungen:

Fachinformationen und Detailhinweise für alle, die beruflich mit energetischen Themen zu tun haben

Seminare und Expertenkreise:

Fachseminare mit geringerer Teilnehmerzahl und aktiverem Austausch

Zielgruppenspezifische Veranstaltungen:

Spezielle Veranstaltungsformate, z.B. für Wohnungswirtschaft, Bau- und Baunebengewerke und Schornsteinfeger

Gruppenführungen mit thematischem Schwerpunkt nach Absprache:

Je nach Interessensschwerpunkt stellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen. Mehr Informationen zu unseren Führungen finden Sie auch hier.


Das EnergieBauZentrum ist offen für Veranstaltungen in Kooperation mit Hamburger Handwerksbetrieben. Sprechen Sie uns gerne an.




Infoletter Anmeldung

„Verpassen Sie keine Veranstaltung, wir informieren Sie rechtzeitig“

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in einen oder mehrere unserer Verteiler eintragen zu lassen, um rechtzeitig über Veranstaltungen informiert zu werden:


Informationsveranstaltungen für Bauherren, Immobilieneigentümer und alles InteressiertenFachveranstaltungen für Ingenieure, Handwerker, Energieberater und alle Fachleute aus den Bereichen Energie, Bau und UmweltVerwalter-Stammtisch und andere Veranstaltungen speziell für die WohnungswirtschaftGewerke übergreifender Expertenkreis Klimafolgenanpassung für Handwerksbetriebe sämtlicher GewerkeSolar-Expertenkreis für SolarteureSchornsteinfeger-Frühstück

Jederzeit können Sie sich auf Wunsch formlos abmelden.


Anstehende Veranstaltungen

November 2020

Belegt: 15 / 25
3. November um 9:30 - 12:00

09:30 Uhr Begrüßung durch EnergieBauZentrum und Sager & Deus (Nicola Beck, EnergieBauZentrum / Nick Zippel, Sager & Deus) 09:45 Uhr Solvis-Hybridheizung: Wärmepumpe trifft Gas-Brennwert Technik (Martin Kersting, Sager & Deus) 10:30 Uhr Das neue Gebäudeenergiegesetz – Neues im Bereich der Heizungstechnik, Energieberatungen und Energieausweise (Andreas Jatzkewitz, EnergieBauZentrum) 11:15 Uhr Fragen, Austausch, Diskussion 12:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
Belegt: 4 / 60
4. November um 15:00 - 16:30
Online

Auswirkungen der Klimafolgen auf Gebäude und Infrastrukturen: Bauliche Schutzmaßnahmen vor Starkregen So arbeiten die Gewerke zusammen! Als ersten Impuls wird Herr Davidse von der Leitstelle Klima einen gezielten Einblick in den Hamburger Klimaplan bieten. Dr. Peer Seipold hat Neues zu den prognostizierten Folgen des Klimawandels auf die Metropolregion Hamburg berichten. Ein Fokus liegt auf dem Einfluss von Starkregen auf Gebäude und Infrastrukturen.   Ablauf   15.00 – 15.10 Uhr   Begrüßung, Einführung, kurze Vorstellungsrunde (Nicola Beck, Leitung EnergieBauZentrum) 15.10 – 15.25…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
Belegt: 2 / 100
10. November um 15:00 - 17:00
Online

Backsteinfassaden gehören zu Hamburgs Stadtbild. Daher stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten es für eine energetische Sanierung oder Instandhaltungsmaßnahmen es gibt, ohne größere Eingriffe in die Fassadengestaltung hinnehmen zu müssen. Im Rahmen einer kostenfreien online Veranstaltung der Hamburger Energielotsen am 10.11.2020 um 15 Uhr wird die Gestaltungsvielfalt anhand diverser Produktvarianten vorgestellt. Darüber hinaus gibt es Informationen über Förderprogramme von der IFB Hamburg für die Sanierung von Backsteinfassaden. Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Anwendung eines Wärmedämmverbundsystems mit Klinkerriemchen. Es wird…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
Belegt: 2 / 120
17. November um 15:00 - 17:00
Online

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der CO2-neutral ist und dazu beiträgt, unser Klima zu schützen. Holz hat geniale Eigenschaften, weil es hervorragende Wärmedämmqualitäten besitzt, tragende Konstruktionen ermöglicht, hohe Festigkeit aufweist und wenig Energie für Herstellung, Transport und Verarbeitung benötigt. Ein nachhaltiger Baustoff, der in der Baubranche seit Jahren zunehmend stark nachgefragt wird und aufgrund seines Beitrages zum Klima- und Umweltschutz durch die IFB Hamburg gefördert wird – jedoch nur dann, wenn das Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Doch was bedeutet…

Erfahren Sie mehr / Jetzt anmelden! »
+ Veranstaltungen exportieren

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 – 359 058 22