Lade Veranstaltungen

« All Events

30.03.2023 Energiemanagementsysteme & Monitoring – Voraussetzungen und Praxis

30. März um 16:00 - 18:00

12/100 Belegt Stand 06.02.2023

Für die Einsparung von CO2 im Gebäudesektor stellen Energiemanagementsysteme einen wichtigen Baustein für eine erfolgreiche Energiewende dar. Ein Energiemanagementsystem, kurz EMS, ermöglicht die effiziente Nutzung dezentral erzeugter, erneuerbarer Energien im Gebäude sowie die Integration, Vernetzung und Steuerbarkeit unterschiedlichster Komponenten der Technischen Gebäudeausrüstung. Mit Hilfe von EMS können Prozesse aufeinander abgestimmt, Verschwendung vermieden und außerdem Verbräuche dokumentiert werden.

Welchen Nutzen hat ein Energiemanagementsystem für ein EFH oder MFH? Was kostet ein Energiemanagementsystem und wann lohnt es sich? Wie sicher sind die Daten beim Energiemanagementsystem? Wer installiert ein Energiemanagementsystem bei einem EFH oder MFH? Wird der Einbau eines solchen Systems gefördert? Diese und weitere Fragen werden in dieser online-Veranstaltung beantwortet.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei

Zum Erhalt des Anmeldelinks ist eine Registrierung unter den nachfolgenden Link erforderlich, im Anschluss erhalten Sie Ihren Einwahllink:

https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_s9IgCd10QWaDBhKxymhngA

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.

Es sind Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für die Förderprogramme des Bundes beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Veranstaltung wird gefördert durch:

Details

Datum:
30. März
Zeit:
16:00 - 18:00

Veranstalter

EnergieBauZentrum
IFB Hamburg
BUKEA

Veranstaltungsort

Online Seminar

Details

Datum:
30. März
Zeit:
16:00 - 18:00

Veranstalter

EnergieBauZentrum
IFB Hamburg
BUKEA

Veranstaltungsort

Online Seminar

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 – 359 058 22