Lade Veranstaltungen

« All Events

Online-Kleingruppenberatung der Hamburger Energielotsen zur Klimafolgenanpassung speziell für die Tischler-Innung

28. Oktober um 16:00 - 17:30

In kleiner Runde von maximal fünf Personen erhalten Sie in einer per Videokonferenz durchgeführten Veranstaltung Informationen zu folgenden Themen und haben im Anschluss die Möglichkeit, an den Referenten Fragen zu stellen oder sich gegenseitig mit den Kollegen auszutauschen.

Thema:

Einführung in die Starkregengefahrenkarte speziell für das Tischler-Handwerk

Mehr als 180 Starkregenereignisse hat Hamburg in den letzten zehn Jahren verzeichnet. Mit der neuen Starkregengefahrenkarte, die von HAMBURG WASSER in Zusammenarbeit mit der BUKEA (Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft), erarbeitet wurde, steht für Hamburg jetzt ein wichtiges Planungsinstrument für die Identifizierung und erste Bewertung von Gefährdungen für Grundstücke und Gebäude durch Starkregen bereit. Unser Berater liefert in dieser Kleingruppenberatung Informationen zu Einsatzmöglichkeiten dieser Karte und erklärt die Anwendung speziell für das Tischler-Handwerk. Was ist beispielsweise, beim Einbau von Fenstern zu beachten?
Die Einbeziehung von Klimafolgenanpassung bei der Kundenberatung bietet Handwerksbetrieben die Möglichkeit, die Kunden zukunftssicher und kompetent zu beraten.
(Referent: Jan-Peter Peters, Hamburger Energielotsen)

Fragen, Diskussion, Austausch mit dem Referenten

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hamburger Energielotsen
Telefon:
040-35905822
E-Mail:
energielotsen@hwk-hamburg.de
Website:
www.energiebauzentrum.de

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hamburger Energielotsen
Telefon:
040-35905822
E-Mail:
energielotsen@hwk-hamburg.de
Website:
www.energiebauzentrum.de

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 – 359 058 22