Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10.02.2022 E-Mobilität: Umrüstung, Ausbau und Chancen

10. Februar um 16:00 - 18:30

- kostenlos

56/100 Stand 09.02.2022

Welche Chancen bietet Elektromobilität? Muss es immer ein neues Auto sein?
Vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Nutzung wird im Rahmen der online-Veranstaltung vom EnergieBauZentrum am 10.02.2022 um 16:00 Uhr erläutert, wie der Stand der Möglichkeiten ist, ein vorhandenes herkömmliches Auto auf E-Mobilität umzurüsten. Dabei wird Wissen aus dem Flugzeugbau genutzt. Es wird erklärt, bis zu welchem Grad Bestandteile wiederverwendbar oder recyclebar sind. Durch einen qualitativ hochwertigen Umbau aktuell genutzter Fahrzeuge wird eine Alternative zum kompletten Neufahrzeug geschaffen. Hierbei wird der Antrieb von Verbrennungs- auf Elektromotor umgebaut. Es gibt Lösungen für verschiedene Batteriegrößen und verschiedene Elektronikpakete. Außerdem erhält das Fahrzeug eine Aufwertung durch Restauration und eine optische Erneuerung durch das sogenannte Facelift. Bevorzugt werden hier aus Gründen der Ökobilanz und des Erhaltungsfaktors Fahrzeuge mit Motorschaden verwendet, denen so zum „second life“ verholfen wird.

Außerdem wird es in dieser online-Veranstaltung thematisch auch darum gehen, wie ein Elektromotor zusätzlich auch als Gebäudespeicher für den Hausstrom genutzt werden kann. Beispielsweise wenn Strom per Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert und im Elektroauto gespeichert wird, um bei Bedarf im Gebäude wieder eingesetzt wird. Solarstrom könnte tagsüber gewonnen, im Fahrzeug gespeichert und nachts für den Betrieb elektrischer Verbraucher verwendet werden.

Doch vorangestellt bedarf es einer Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden und gewerblichen Liegenschaften, so dass in dieser Veranstaltung auch aufgezeigt wird, was bei der Planung und Umsetzung von Ladeinfrastruktur zu beachten ist.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem EnergieBauzentrum, Paul Opländer Haustechnik, NAEXT und Mentorics GmbH durchgeführt.

 

Für diese Veranstaltung sind Unterrichtseinheiten (0 UE Wohn­gebäude, 0 UE Energieberatung im Mittelstand,  1 UE Energieaudit DIN 16247), für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energie­effizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes anrechenbar.

Die Anmeldung erfolgt über Zoom unter dem folgenden Link:
https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_YmpeeyzhT26IS72qiunByQ

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
16:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

EnergieBauZentrum
Paul Opländer Haustechnik
Mentorics GmbH
NAEXT

Veranstaltungsort

online-Fachseminar

Details

Datum:
10. Februar
Zeit:
16:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

EnergieBauZentrum
Paul Opländer Haustechnik
Mentorics GmbH
NAEXT

Veranstaltungsort

online-Fachseminar

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 – 359 058 22